Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Report (Bericht, Projekt- oder Forschungsbericht) zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:hbz:due62-opus-5116
URL: http://fhdd.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2009/511/


The German banking system and the global financial crisis: causes, developments and policy responses (Forschungsberichte des Fachbereichs Wirtschaft der Fachhochschule Düsseldorf ; 2009, 8)

The German banking system and the global financial crisis: causes, developments and policy responses (Düsseldorf Working Papers in Applied Management and Economics ; 2009, 8)

Bleuel, Hans-H.

Fachhochschule Düsseldorf

Originalveröffentlichung: (2009) Forschungsberichte des Fachbereichs Wirtschaft der Fachhochschule Düsseldorf (Düsseldorf Working Papers in Applied Management and Economics) ; 2009, 8 ; ISSN 1866-2722
pdf-Format:
Dokument 1.pdf (362 KB)


Freie Schlagwörter (Deutsch): Bank , Bankenkrise , Finanzmarktkrise , Wirtschaftspolitik , Deutschland
Freie Schlagwörter (Englisch): bank , banking crisis , financial crisis , economic policy , Germany
Institut: Fachbereich 7 - Wirtschaft
DDC-Sachgruppe: Wirtschaft
Dokumentart: Report (Bericht, Projekt- oder Forschungsbericht)
Schriftenreihe: Forschungsberichte des Fachbereichs Wirtschaft der Fachhochschule Düsseldorf
Bandnummer: 2009,8
Sprache: Englisch
Erstellungsjahr: 2009
Publikationsdatum: 08.03.2009
Kurzfassung auf Englisch: Germany’s banking sector has been severely hit by the global
financial crisis. In a German context as of February, 2009, this paper reviews
briefly the structure of the banking industry, quantifies effects of the crisis on
banks and surveys responses of economic policy. It is argued that policy
design needs to enhance transparency and enforce the liability principle. In
addition, economic policy should not eclipse principles of competition policy.
Kurzfassung auf Deutsch: Der deutsche Bankensektor ist durch die internationale Finanzkrise
schwer getroffen. Auf Deutschland und die im Februar 2009 verfügbaren
Informationen bezogen, werden die Struktur des Bankensektors kurz
umrissen, die Effekte auf die Banken quantifiziert und wirtschaftspolitische
Reaktionen aufgezeigt. Ziel der Wirtschaftspolitik ist es, die Transparenz zu
erhöhen und das Haftungsprinzip durchzusetzen. Darüber hinaus sollten
Grundsätze der Wettbewerbspolitik nicht in den Hintergrund geraten.